Auswahl meiner 3-Akter

MEINE AKTUELLEN FAVOURITEN:

  • Nachtaktiv                                                 3M / 5F
  • Do chasch aber Gift druf neh             3M / 6F

 

ALLE THEATERSTÜCKE:

  • E Spänd mit Folge                                  5M / 4F
  • Nachtaktiv                                                 3M / 5F
  • Neue(r) Mitbewohner(in) gesucht  3M / 4F
  • Stormfrei mit Folge                               3M / 5F
  • Do chasch aber Gift druf neh             3M / 6F
  • Verd-Erbschaft                                        2M/7F oder 3M/6F

________________________________________________

E Spänd mit Folge

5M / 4F
 
Fiona, Urs und Olga, eigentlich eine ganz normale Familie... naja, wäre da nicht die Tatsache, dass das liebe Töchterlein Fiona ein ungezogenes, zickiges und tussiges Gör ist. Das kann so nicht weitergehen, finden ihre Eltern und verfrachten Sie kurzerhand nach Afrika. Und was ist mit dem Geheimnis von Urs? Wird es ihm nach so langen Jahren doch noch zum Verhängnis? Hätte er seinem besten Freund Jürg doch besser nicht anvertraut, wie er damals aus den Spielschulden herausgekommen ist. Dann müsste er sich nicht vor der Vergangenheit und Jürg nicht vor der Gegenwart - in Form eines schwarz gekleideten Mannes - fürchten. Wenn das nur alles ein gutes Ende nimmt!

Leseprobe

bestellen unter: www.theaterstuecke.ch / VERLAG: KALIOLABUSTO

 

______________________________________________________

 Nachtaktiv

3M / 5F
 
Evi kommt nach einer Woche bereits wieder von ihrem Auslandsaufenthalt in den Staaten zurück und hat all ihr Erspartes auf den Kopf gehauen. Aufgrund eines Rauschs am Geburtstag ihrer Freundin kann sie sich an nichts erinnern. Nun versucht sie selbst herauszufinden, was in dieser Nacht genau passiert ist. Gleichzeitig fühlt sich Evis Mutter Anna zu Hause von allen im Stich gelassen. Niemand hilft ihr bei der Hausarbeit, ihre Ehe ist eingeschlafen und ihr Mann Josef sitzt mehr am Stammtisch als zu Hause. Der wiederum wacht seit einiger Zeit nicht mehr dort auf, wo er eingeschlafen ist. Josef kann es sich selbst nicht erklären. Was ist nur los? Warum fühlt er sich jeden Morgen, als ob er die ganze Nacht durchgearbeitet hätte?
 

 

 

Leseprobe

bestellen unter: www.theaterstuecke.ch / VERLAG: KALIOLABUSTO

 

Feedback vom Theaterverein Schnäggebühni

"Nachtaktiv ist ein Stück, mit viel Witz, sehr guten Sprüchen und einfach zu Verstehen. Die Idee ist aus dem realen Leben gegriffen und gut umsetzbar.
Das Bühnenbild und die Kostüme bzw. die einzelnen Charakteren lassen viel Spielraum offen, damit die Möglichkeit besteht aus dem tollen Stück ein individuelles Werk zu gestalten. Mit Nachtaktiv hat Janine Berger ein tolles Stück geschaffen, das ich jedem Theaterverein weiter empfehlen kann.
Die "Schnäggebühne" hat zum ersten Mal ein Stück von Janine Berger aufgeführt und es hat allen Mitwirkenden viel Freude bereitet. "

______________________________________________________

Neue(r) Mitbewoherin gesucht

3M / 4F
 
Goddi, der schwule beste Freund von Sandro, möchte als Schauspieler den Durchbruch schaffen. Er fühlt sich durch Sandro, welcher ihm hilft seine Rollen einzustudieren, herausgefordert und beschliesst ihn mit einer Wette von seinem hohen Ross herunter zu holen. Sandro muss als Frau verkleidet in ihre WG einziehen und so seine schauspieleriesche Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Leseprobe

bestellen unter: www.theaterstuecke.ch / VERLAG: KALIOLABUSTO

 

 

______________________________________________________

Stormfrei mit Folge

 

3M / 5F
Ruth, die Mutter von drei Kindern, führt eine Marketingfirma und muss für etwa zwei Wochen in die USA. Sie überlässt ihre Kinder dem sturmfreien Haus und vergisst dummerweise im Altersheim anzurufen, dass die Ferien von Opa Eugen nicht bei ihnen zu Hause stattfinden können. So kommt es, dass der alzheimerkranke Opa ohne Vorwarnung bei den Kindern abgeliefert wird.

Leseprobe

bestellen unter: www.theaterstuecke.ch / VERLAG: KALIOLABUSTO

 
 

______________________________________________________

Do chasch Gift druf näh! (Uraufführung Casino Wohlen 2013)

 

ca. 120 Min. 3 H / 6 D

Schwank in drei Akten von Janine Berger
Zeit: Gegenwart Ort der Handlung: Bonzige Wohnstube

Das Stück handelt von einer stinkreichen, verbitterten und einsamen Dame, Frau von Drachenberg, die überzeugt ist, dass Geld die Welt regiert. Ihre Arroganz und Hochnäsigkeit ist weit bekannt und ihre Person ist nirgends erwünscht. Küde würde den Handwerkerjob in diesem Haus eigentlich gerne an den Nagel hängen, doch kann und will er seine Freunde Sara, Michelle und Jürg nicht im Stich lassen. Ausserdem kann er so seine Schlagfertigkeit von Besuch zu Besuch ausbauen und verbessern. Einzig Burga (Frau von Burgstein) hält an der Freundschaft zu Adelheid von Drachenberg fest, obwohl auch sie nicht verschont bleibt. Und als Burga dann auch noch in die Rubrik “Personen, Persönlichkeiten, Legenden“ aufgenommen wird, hängt der Segen zwischen den langjährigen Freundinnen mehr als schief. Doch wer am meisten unter dem Drachen leidet, sind die Hausangestellten, Sara, Michelle und Jürg. Ihnen ist die Unzufriedenheit mehr und mehr anzusehen, leiden sie doch tagtäglich unter den Beschimpfungen ihrer Chefin. Kein Wunder lassen sie sich von einer günstigen Gelegenheit verführen, um mit Hilfe des Hausarztes kurz durchatmen zu können. Doch zwei fremde Damen lassen das „Durchatmen“ nicht zu, im Gegenteil, Sara und Michelle bangen um ihren Job!

 

Leseprobe

bestellen unter: www.breuninger.ch / Verlag: Breuninger

______________________________________________________

VerdERBSCHAFT

 

2M/7F oder 3M/6F

E verspielte 3-Akter

 

Laura, Sara und Michelle sind Schwestern. Sie haben von ihrer Tante ein grosses, schönes und altes Haus geerbt, dass sie sich gemeinsam anschauen. Was die drei Schwestern aber nicht wissen ist, dass das Haus bereits bewohnt wird, nämlich von Pfödi und Susle, den beiden Strassenpennern. Sie wittern schon das grosse Fressen, als sie den möglichen Einzug der drei Damen mitbekommen. Lauras Skepsis steigt von Tag zu Tag, dass dieses Haus nur Unheil bringt. Um mit den Kosten über die Runden zu kommen, ziehen zwei neue Bewohner ein, doch diese zwei versuchen nur aus dem Haus Profit zu schlagen. Und als Laura sich reif für die Klapsmühle fühlt, kann Susle das Schlimmste dann gerade noch verhindern und den Plan der italienischen Möchtegern-Mafia aufdecken.

 

Leseprobe

bestellen unter: www.theaterverlage.ch / Verlag: ELGG VERLAG

______________________________________________________

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!